Die Easy to follow Shows sind ganz besondere Formate, die sich an Menschen mit kognitiven Einschränkungen richten. Hier laufen mein Erfahrungen als Krankenpfleger, die ich über viele Jahre in geriatrischen Einrichtungen sammeln durfte, mit mehr als 25 Jahren Erfahrung als Zauberkünstler zusammen. 

“Mein absolutes Herzensprojekt.”

Das Ergebnis ist ein einzigartiges Konzept und mein absolutes Herzensprojekt. Es handelt sich dabei um eine Form der Darbietung, die für Pflegeeinrichtungen optimiert ist. Mit ihr bringe ich Magie sowohl in gariatrische Heime, wie auch in Häuser für Menschen mit Behinderung.

Immer schon wurde ich, aufgrund meiner Tätigkeit als Kinderzauberer, für solch Einrichtungen angefragt. Der Gedanke war hier meist, dass man eine Zaubershow wollte, aber gleichzeitig etwas leicht verständliches. Nun ist das eine Kindershow natürlich, was aber nicht unbedingt bedeutet, dass sie sich für Erwachsene eignet. Es gibt nun mal große Unterschiede in der Erwartungshaltung von Kindern und Erwachsenen. Dazu kommt, dass Kindershows eine gewisse Interaktivität brauchen um überhaupt zu funktionieren. Und die Reaktionen von Erwachsenen und Kindern sind nun mal vollkommen andere.

Gleichzeitig sind aber auch typische, klassische Vorführungen für Erwachsene nicht unbedingt passend. Sie setzen ein gewisses Maß an Konzentration, Merkfähigkeit, logischen Denken und intakter Wahrnehmung allgemein voraus. Bei jeder/m Zuseher*in, wo dies auch nur in einem Punkt nicht ausreichend gegeben ist, kann es hier bereits Schwierigkeiten geben einer Zaubershow zu folgen.

Im Laufe meiner Karriere als Krankenpfleger, bin ich einmal auf ein höchst interessantes Konzept für Breikost gestoßen. Normalerweise sieht diese ja nicht besonders appetitlich aus. Aber nicht nur die Optik, auch die Konsistenz spielt beim Esserlebnis eine wichtige Rolle. Hier entstanden ganz neue Ideen. Firmen, die püriertes Essen in Form bringen, so dass es dem Ursprungslebensmittel wieder sehr ähnlich schaut und das Essen wieder zum Genuss wird. Ich fand dies großartig! Und letztendlich, bin ich bei der Erarbeitung der Easy to Follow Shows durchaus ähnlich vorgegangen.

Ich habe mir alle Zutaten angesehen, die ich für die Zubereitung einer Zaubershow zur Verfügung habe, mir immer mehr passende zusammengesucht und daraus neue magische Rezepte kreiert. Und auf das Ergebnis bin ich nun mehr als stolz. Die drei wichtigsten Punkte zusammengefasst…

Kurze Dauer der Showblöcke

Eine Easy to follow Show dauert 20 Minuten. Das ist in etwa die Zeit, die sich Kinder ab 7 Jahren durchgehend konzentrieren können. Die ganze Show ist allerdings auf mehrere kleine, aufeinanderfolgende Blöcken aufgeteilt, die jeweils etwa eine bis vier Minuten dauern. Jeder Block ist in sich abgeschlossen. Es ist somit möglich, jederzeit geistig aus- und kurz darauf wieder einzusteigen. Auch kurze Ablenkungen von außen stellen somit kein Problem dar.

Sprachenunabhängigkeit

Die Shows sind grundsätzlich nonverbal, von Musik begleitet. Der Verzicht, selbst auf einfache Sprache, ermöglicht mir zusätzlich jede eventuell vorhandene Sprachbarriere zu überbrücken. Über die Universalsprache der Musik lässt sich hier wesentlich einfacher und direkter zu jeder und jedem Kontakt herstellen.

Einfache Effekte

Die Auswahl der magischen Effekte, beziehungsweise der Requisiten hat für die Show natürlich ebenfalls ganz besondere Bedeutung. Zum einen habe ich darauf geachtet, dass hier möglichst gut sichtbare, oft farbenprächtige Gegenstände zum Einsatz kommen. Mit diesen geschehen dann sehr visuelle, leicht verständliche Wunder. Ein Tuch hat plötzlich eine andere Farbe, die Blüten auf einer Blumen wachsen wieder nach, eine Kugel schwebt nach oben und wieder runter,… und so weiter. Zudem wird bei der Präsentation nochmal besonders darauf geachtet, das Tempo und die Pausen so abzustimmen, dass ausreichend Zeit für die Wahrnehmung des magischen Geschehens bleibt.

Eine Easy to follow Show kann für kleine Gruppen, oder auch für größere Veranstaltungen für bis zu 100 Zuseher gezeigt werden. Einzige Voraussetzung ist, dass alle einen guten Blick auf mich haben. Das, bei vielen Zaubershows verbreitete nach vorne holen von Zusehern fällt bei diesem Format komplett weg. Jeder kann sich somit bequem zurücklehnen und die Show genießen.

Sie interessieren sich für eine Easy to follow Show in Ihrer Einrichtung? Oder haben Sie noch Fragen? Dann nehmen Sie am besten direkt mit mir Kontakt auf. Ich freue mich schon darauf, von Ihnen zu lesen oder auch zu hören!